Vermittlungsmodelle

Pflegebedürftige bekommt Hilfe beim Essen

Am Anfang steht der kostenlose Beratungstermin. Gemeinsam mit Ihnen überlegen wir, welches Modell für Ihre persönliche Situation geeignet ist.

Es gibt grundsätzlich folgende Modelle:

Entsende-Modell

  • Es wird ein Dienstleistungsvertrag über die häusliche Betreuung und Pflege zwischen dem Privathaushalt, ProExtraCare und einem oder mehreren Entsendeunternehmen abgeschlossen. Diese entsenden Ihre Arbeitnehmer zur Leistungserbringung.
  • Die monatlichen Kosten für eine osteuropäische (Legalität durch Entsendebescheinigung A1/E101) Haushaltshilfe, Betreuungskraft bzw. Pflegekraft nach dem Entsendemodell beginnen bei ca. 2000,00 Euro, je nach Sprachkenntnissen, Ausbildung und Aufgabenstellung.
  • Das Pflegegeld, das sich nach dem jeweiligen Pflegegrad richtet und die Verhinderungspflege-Erstattung ist hiervon abzuziehen. Außerdem können Sie Steuervorteile iHv. bis zu 333,00 Euro/Monat in Anspruch nehmen. Insgesamt bleibt Ihre Zuzahlung hierdurch moderat.

Arbeitgeber-/Arbeitnehmermodell

  • Die Haushaltshilfe, Betreuungskraft oder Pflegekraft wird direkt als Arbeitnehmer/-in im Privathaushalt angestellt. Es wird ein deutscher Arbeitsvertrag eingegangen (sehr aufwendig).
  • Die monatlichen Kosten für die Festeinstellung einer osteuropäischen (EU)-Haushaltshilfe, Betreuungskraft oder Pflegekraft beginnen bei ca. 2300,00 Euro je nach Sprachkenntnissen, Ausbildung und Aufgabenstellung.
  • das Pflegegeld, das sich nach dem jeweiligen Pflegegrad richtet, sowie die Verhinderungspflege-Erstattung und die Ihnen zustehenden Steuervorteile sind hiervon abzuziehen.

Modell selbstständige Betreuungskraft

  • Die Haushaltshilfe, Betreuungskraft oder Pflegekraft ist gewerblich in Deutschland oder in ihrem Heimatland gemeldet und erbringt ihre Leistungen auf eigene Rechnung. Es wird ein Dienstleistungsvertrag mit ihr abgeschlossen.
  • Die monatlichen Kosten für eine selbstständige osteuropäische Betreuungskraft beginnt bei ca. 2000,- Euro je nach Sprachkenntnissen, Ausbildung und Aufgabenstellung.
  • Das Pflegegeld, das sich nach dem jeweiligen Pflegegrad richtet, ist hiervon abzuziehen.

Wir empfehlen das Modell Selbstständigkeit mit A1-Bescheinigung sowie das „Entsende-Modell“, weil die Arbeitnehmer direkt in ihrem Heimatland versichert sind und ihre Steuern dort bezahlen. Es sind für die Gastfamilie die unkompliziertesten Modelle. ProExtraCare übernimmt den kompletten Service.